Generische Selektoren
Nur exakter Treffer
Suche in Titel
Suche im Inhalt
Suche in Beiträgen
Suche in Seiten
Generische Selektoren
Nur exakter Treffer
Suche in Titel
Suche im Inhalt
Suche in Beiträgen
Suche in Seiten

COVID-19-Updates

Umgang mit COVID-19: Lokale Unternehmen helfen mit

Die fortlaufenden COVID-19-bezogenen Anpassungen in unserer täglichen Geschäftstätigkeit haben sich in den letzten Monaten als Plattform für Großzügigkeit und Unterstützung erwiesen. Mit Wentworth verbundene Auftragnehmer und lokale Unternehmen haben uns mit Spenden von Lebensmitteln, frischem Obst und Gemüse, wichtigen Dingen und Hygieneartikeln sowie besonderen Leckereien wie Ostereiern überrascht.

Zu unseren Kundenservices in dieser Zeit gehörten regelmäßige Check-in-Anrufe zum Wohlbefinden. Unsere Kundenbetreuer verfolgen die Menschen, die in dieser schwierigen Zeit mit Schwierigkeiten konfrontiert sind.

In den letzten Wochen waren wir mit einem Sitzungssaal voller gespendeter Waren damit beschäftigt, zusätzliche Taschen für die Lieferung an unsere Mieter zu packen. Diese Spenden - und der gute Wille dahinter - machen einen enormen Unterschied für diejenigen, die sie erhalten.

Wentworth bedankt sich ganz besonders bei Westcare und einem unserer Wartungsunternehmen, Waratah Group Services, für die großzügigen Spenden von Hygieneartikeln und frischem Obst und Gemüse sowie bei Wartungsunternehmen, Asset Group Services, für wichtige Lebensmittelpakete für Kunden mit Obdachlosigkeit und B & G. Unternehmen, die 100 schutzbedürftige Mieter mit Toilettenpapier und Osterleckereien versorgten.

Wir freuen uns über Spenden. Bitte kontaktieren Sie uns unter 02 4777 8000 oder per E-Mail admin@wentworth.org.au

Wentworth erkennt die Völker Darug, Gundungurra und Wiradjuri als die traditionellen Eigentümer des Landes an, auf dem wir arbeiten, und respektiert die Ältesten in Vergangenheit und Gegenwart sowie alle Aborigines, die in unseren Gemeinden leben oder arbeiten.

© Wentworth Community Housing. Alle Rechte vorbehalten.

Zum Inhalt